• 08802 • 9 13 52 00
  • info@waldorf-weilheim.de
  • Am Bahnhof 6 • 82386 Huglfing
  • Stellenangebote

    Wir suchen…

    Eine Lehrkraft Spanisch

    Ab sofort eine Lehrkraft für das Fach Spanisch (Unter- und Mittelstufe, Gymnasium) sowie für Sport (Mittelstufe, Gymnasium).

    Eine*n Klassenlehrer*in

    Für das Schuljahr 2020/2021 eine/n Klassenlehrer/in mit abgeschlossener Waldorfausbildung, gerne in Kombination mit Sport.

    Die Freie Waldorfschule Weilheim/Huglfing, südlich von München im schönen Pfaffenwinkel, sucht für den Aufbau der Schule mit derzeit 7 Klassen, engagierte und begeisterungsfähige Pädagog*innen.

    Sie sind unterrichtserfahren und wollen sich mit Ihren Fähigkeiten einbringen?
    Sie haben Lust, unsere Schule mit aufzubauen?

    Ein aufgeschlossenes, motiviertes Kollegium, eine engagierte Elternschaft, eine tatkräftige Genossenschaft freuen sich auf Sie.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?
    Dann sollten wir uns kennenlernen!

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an unsere Adresse:

    Freie Waldorfschule Weilheim gemeinnützige eG
    Am Bahnhof 6
    82386 Huglfing

    Tel. 08802 913 5200
    Fax 08802 913 5203
    personalkreis(at)waldorf-weilheim.de

    Informationen zu Ausbildungs- und Fortbildungsangeboten finden Sie auf den nachfolgenden Internetseiten

    Ausbildung zum Waldorflehrer oder -erzieher

    Bund der Freien Waldorfschulen
    Lehrerseminare in Deutschland
    Berufsbegleitende Seminare in Deutschland
    Waldorfpädagogische Fortbildungsveranstaltungen
    Eine Übersicht finden Sie auf der Website des Bundes der Freien Waldorfschulen.

    Goetheanum

    Das Goetheanum bietet jungen Erwachsenen, Eltern und Lehrern ein vielfältiges Studienangebot, um sich mit der Anthroposophie zu beschäftigen, sei es als Studienjahr, als berufsbegleitendes Studium oder als Kurzstudium. Weitere Informationen auf der Website des Goetheanums.

    Akademie für Waldorfpädagogik

    Die Akademie bietet Ausbildungs- und Studienplätze in den Bereichen Waldorfpädagogik und Heilpädagogik an. Die Studierenden qualifizieren sich dabei für das Unterrichten an einer Waldorfschule, an einer Förder- oder einer heilpädagogischen Schule. In der Pädagogik der Waldorfschule steht das Kind im Mittelpunkt.  Mehr dazu …