Die Waldorfschule

im Pfaffenwinkel

„Schöpferisch tätig die Welt begreifen und gestalten“

HERZLICH WILLKOMMEN!

Lernen mit Herz, Hand und Verstand ist das Motto unserer Schule,
die im September 2014 ihren Betrieb aufnahm.

In unserer pädagogischen Ausrichtung legen wir gleichermaßen
großes Gewicht auf Handwerk, Kunst und Praxisbezug. Ebenso werden in hohem Maß Kreativität und soziale Kompetenz gefördert.

Im Schuljahr 2022/23 führen wir die Klassen 1 – 10. Die Schule wird jährlich um eine Klasse erweitert, bis zur Jahrgangsstufe 13.

Bei Interesse melden Sie sich gern telefonisch oder per Mail bei uns!

Anmeldungen zur Einschulung 2023 erbitten wir bis Ende Dezember 2022.

Wir freuen uns auf Sie!

Ein neues Zuhause für unsere Schule

In Weilheim entsteht am Narbonner Ring auf dem ehemaligen Erdbeerfeld ein neues Zuhause für unsere Schule.

© September 2021 Mahlknecht Herrle Architektur GbR All Rights Reserved

Fest zur Grundsteinlegung

Am 23. September 2022 feierte unsere Schulgemeinschaft die Grundsteinlegung mit über 500 Gästen. Ein wichtiger Schritt für unseren Schulneubau.

Planungs- und Baufortschritt

Wenn Sie den Fortschritt auf der Baustelle unseres neuen Schulbaus in Weilheim in Bildern verfolgen möchten, klicken sie hier…

AY115823

Coronavirus

Liebe Eltern und Mitarbeiter der Freien Waldorfschule Weilheim / Huglfing bitte folgen Sie hier den aktuellen Informationen des Kultusministeriums Bayern.

Veranstaltungen

Architektenteam

Für die Werkplanung und Bauleitung unseres neuen Schulbaus konnten drei Architekturbüros in München gewonnen werden. Die ARGE Jensen Ingrisch Recke, Mahlknecht Herrle Architektur, Tobor Architekten haben die Pläne für den Schulbau überarbeitet, leicht verändert und in ihren Grundprinzipien optimiert.

Ein Überblick…

Lehrkräfte (m/w/d) gesucht

Ohne Unterstützung geht es nicht! Helfen Sie uns beim Aufbau unseres neuen Schulbaus in Weilheim!

Interessenten und Quereinsteiger

Möchten Sie Ihr Kind bei uns anmelden oder wünschen Sie Infos zu unserer Schule, so schicken Sie uns bitte eine Mail, rufen Sie uns an oder laden Sie sich hier den Aufnahmeantrag herunter. Der Aufnahmeantrag wird Ihnen dann umgehend zugestellt. Quereinstiege sind – nach einem Aufnahmegespräch mit Kind und Eltern – grundsätzlich möglich. Voraussetzungen dafür sind freie Plätze in einer Klasse und die Bereitschaft der Eltern zur Zusammenarbeit mit der Schule.